Rental conditions:

Use:

Our electric bicycle may only be used for its intended purpose, so to transport a person up to a maximum of 120kg plus a maximum of 25kg load on the luggage carrier in urban areas. Use in rough terrain or for sporting use is not allowed.

Only the customer determined in the application form may use the electric bicycle and he is not allowed to sublet it nor give it to a third party.

The customer has to follow all road traffic regulations for conventional bicycles. Driving on sidewalks and pedestrian areas is prohibited.

When the electric bicycle is parked in heavy rain or the blazing sun the battery and Display have to be removed and kept in protected conditions. The contacts of the Display holder have to be covered with the rubber cap during this time.

 

Technical Support:

 

In case of a technical defect we provice telephone support. If necessary a replacement of the bicycle exclusively in the city of Vienna is guaranteed within 4 hours. Outside of Vienna, there is no such support. The renter is responsible  himself and at his own expense for the return transport to the pickup location. In case of a fault in the electrical system, but the bike itself is still working as a standard bicycle, there is no entitlement to compensation or impairment. Likewise, no claim to compensation will arise if an error (mechanical or electrical) is not causally the responsibility of e-zweirad.at.

 

Liability:

The customer is liable for the period of rental in case of theft or for any damages and obligates not to leave the electric bicycle unattended or unlocked.

If the electric bicycle is parked, it must at least be locked with the integrated wheel lock (on request an additional chain-lock can be rented).

The customer is liable for the loan period for all damages caused during the use of the electric bicycle, directly or indirectly on the bicycle, other property or persons.

All customers must provide photo identification and a deposit of € 150 -until the electric bicycle is returned.

Handover:

The company e-zweirad.at delivers the rental bike in perfect technical condition to the customer who gets trained in its operation and should assure himself of the correct function of the electric bicycle.

Upon return of the rental bikes have any damage to be reported to us.

 

General:

One day's rental is always 24 hours. Every started new day will be charged as full day.

From more than 3 rental days the total bill has to be paid in advance.

Free cancellation up to 24h before the start of rental, then 30% will be charged from the total.

Return point is always the pickup location, unless otherwise arranged.

Accidents, falls, or delays in the return must be notified immediately to us by phone (0664/73476252).

 

 

 

Electric bike rental

  alt  alt

Our comfortable electric bikes are easy to use and in very good condition.
If you want to explore the beautiful places in Vienna with the comfort of an e-bike
don´t hesitate to make a reservation here

Rental Prices:

per hour 8,50  
per day (24 hours) 34,00  
every following day 27,00  

delivery to hotel

12,00 (in the city)
chain lock 5,00 per rental
additional battery 4,50 pro day
child seat 7,50 per rental
helmet 4,00 per rental
rear bag 10,00 per rental
Babboe Transporter (max. 4 Kids) 12,50 pro hour
  49,00 pro day

Please bring deposit € 150,- per bike and a photo identification with you. Deposit per credit card is possible.
We are looking forward to your reservation!

Delivery: It is also possible to deliver the bikes to your hotel adress in Vienna!

If you need the e-bike for a longer tour don´t hesitate to contact us for a better price.

reservation form

Free cancellation up to 24h before the start of rental, then 30% will be charged from the total.

If there are some more questions please give us a call +43(0)664/73476252 or

send an e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

please find here our rental conditions

Verleihbedingungen

Diese Verleihbedingungen stellen eine Ergänzung zu unseren AGB dar.

Verwendung:

Das Elektrofahrrad darf ausschließlich gemäß seiner Bestimmung verwendet werden, d.h.: Beförderung einer Person bis max. 120kg plus max. 25kg Beladung am Gepäckträger im Stadtgebiet. Die Verwendung in unbefestigtem Gelände oder zum sportlichen Einsatz ist nicht erlaubt.

Ausschließlich der im Leihformular erfasste Kunde darf das Elektrorad benutzen und weder weiter verleihen noch Dritte benutzen lassen.

Es gilt die Straßenverkehrsordnung wie für herkömmliche Fahrräder, das Befahren von Gehsteigen und Fußgängerzonen ist verboten.

Wenn das Elektrofahrrad bei starkem Regen oder in der prallen Sonne abgestellt wird müssen Akku und Display abgenommen und geschützt aufbewahrt werden. Die Kontakte des Displayhalters sind während dieser Zeit mit der Gummikappe zu verschließen.

Das Leihrad darf nur im österreichischen Staatsgebiet benutzt werden und darf nicht ins Ausland verbracht werden.

Technische Unterstützung:

Im Falle eines technischen Gebrechens hat der Mieter Anspruch auf telefonische Unterstützung. Bei Bedarf wird ein Austausch des Fahrrades ausschließlich im Stadtgebiet von Wien innerhalb von 4 Stunden garantiert. Außerhalb Wiens gibt es keinen solchen Support, der Mieter hat selbst und auf eigene Kosten für den Rücktransport zum Verleihort zu sorgen. Falls ein Fehler im elektrischen System vorliegt, das Fahrrad als solches aber weiterhin fahrbereit ist, entsteht kein Anspruch auf Entschädigung oder Wertminderung. Ebenso kein Anspruch auf Entschädigung entsteht, falls ein Fehler (mechanisch oder elektrisch) ursächlich nicht im Verantwortungsbereich von e-zweirad.at liegt.

Haftung:

Der Kunde haftet für die Leihdauer im Falle eines Diebstahls und für jegliche Beschädigungen und verpflichtet sich, das Elektrofahrrad nicht unbeaufsichtigt oder unversperrt abzustellen. Falls das Elektrorad abgestellt wird, muss es mindestens mit dem integrierten Speichenschloss versperrt werden. Auf Anfrage kann auch ein zusätzliches Kettenschloss gemietet werden.

Der Kunde haftet für die Leihdauer für alle Schäden, die im Zuge der Benutzung des Elektrofahrrades direkt oder indirekt am Rad, anderen Gegenständen oder Personen verursacht werden.

Kunden müssen als Einsatz einen Lichtbildausweis und eine Kaution von €150,- bis zur Rückgabe hinterlegen. Falls bei der Rückgabe Schäden am Leihrad festgestellt werden, wird die Kaution bis zur Klärung der Schadenshöhe einbehalten.

Übergabe / Retournierung:

Die Firma e-zweirad.at übergibt das Leihrad in einwandfrei technischem Zustand an den Kunden, der in dessen Bedienung eingewiesen wird und sich von der einwandfreien Funktion des Elektrorades überzeugen muss.
Übergabe- bzw. Rückgabeort ist - sofern nicht anders vereinbart - der Firmensitz. Bei der Rückgabe des Leihrades müssen allfällige Beschädigungen an uns gemeldet werden.

Allgemeines:

Gratis Storno bis 24h vor Verleihbeginn, danach werden 30% vom Gesamtbetrag verrechnet.

Ab mehr als 3 Verleihtagen ist die Gesamtrechnung vom Mieter im Voraus zu begleichen.

Ein Verleihtag sind immer 24Stunden. Jeder weitere angefangene Tag wird als ganzer Tag verrechnet.
Rückgabeort ist immer der Ausleihort, außer anders vereinbart.

Unfälle, Stürze oder Verzögerungen in der Rückgabe sind unverzüglich unter 0664/73476252 zu melden!

Das Rad

e-zweirad.at
1020 Wien
Vereinsgasse 9/4
office@e-zweirad.at
www.e-zweirad.at
+43(0)664/73476252
Anfahrt

Öffnungszeiten:
Di-Fr von 9:00-19:00

Sa meist von 9:00-12:00
NUR
für den Radverleih auch nach
Terminvereinbarung am So oder Mo

unsere AGB

Sollte die Tür einmal abgeschlossen sein, rufen Sie uns bitte über
den GRÜNEN KNOPF links vom Eingang!

Unser Türschild

+43(0)664/73476252

folgen Sie uns auf google+ 

www.google.com/+ezweiradatWien

 

 

 

e-zweirad.at ist Mitglied der

Wiener Einkaufsstraßen

Taborstraße/Karmelitermarkt

Logo Einkaufsstrasse