Blog

Bike Festival Wien 2017

Wegen des großenErfolges und Interesse im letzten Jahr finden sie uns auch heuer wieder mit unseren BABBOE Lastenrädern am Bike Festival Wien.

Wo: am Lastenrad Parcours in der Lichtenfelsgasse (neben dem Rathaus)
Wann: Samstag und Sonntag 1. und 2. April von 9-18:00 – Eintritt FREI

Was erwartet sie: unterschiedliche Lastenradmodelle zum Probefahren, vor allem unsere sehr alltagstauglichen Varianten mit oder ohne Motor von Babboe.

BABBOE logogross  Babboe


Allgemeines zum Bike Festival 2017: 

Link
Ein vielfältiges Rahmenprogramm bei entspannter Festival-Atmosphäre, umfassende Marktübersicht mit Testmöglichkeiten erwarten sie und die jährlich etwa 100.000 Besucher
Eintritt frei !


Wir freuen uns auf ihren Besuch

bikefestival 09

bikefestival 13 2016

 

Gute Neuigkeiten! Der Fördertopf für Lastenräder ist um € 100.000,- aufgestockt worden!
        

Somit ist ab 7.4.2017 das Hochladen von Förderanträgen wieder möglich.

Seit 13. März kann in Wien beim Kauf von einem neuen Lastenrad um eine Förderung angesucht werden.

Nur bei Neukauf
Unterstützung bis € 800,- bei Elektrofahrrädern bis € 1.000,-
Antragstellung bis 3 Monate nach dem Kauf, auch rückwirkend.

Der Topf wird für heuer voraussichtlich mit € 200.000,- begrenzt sein - also bei den ersten Anträgen mit dabei sein!

Damit soll die Benützung dieser praktischen und sinnvollen Transporträder (zum Transport von Kindern, Lasten, Einkäufen oder Hunden) im Gegensatz zum Auto attraktiver und die Anschaffung einfacher gemacht werden.

wien.at  

Details (Stand 19.3.2017)
-Förderungssumme: 50% des Kaufpreises, max. € 800,- bei Lastenrädern oder max. € 1.000,- bei Elektro Lastenrädern.
-der Förderungsantrag muss mit Meldezettel (nur 1 Förderung pro Haushalt) und Rechnungsbeleg eingereicht werden (Anzahlung reicht nicht, es muss nachgewiesen werden, dass das Rad komplett bezahlt wurde).
-Freischaltung Formular: das online Antragsformular ist seit 13.März auf https://www.fahrradwien.at/ freigeschalten und wird in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet.
Wir empfehlen, möglichst zeitnahe die Förderung zu beantragen, da der Fördertopf begrenzt ist.
- die Antragstellung gilt auch rückwirkend auf einen Kauf von vor bis zu 3 Monaten

Alle unsere Babboe Lastenradmodelle (einspurig und zweispurig und auch die elektrischen Modelle) sind StVO konform und entsprechen somit den Voraussetzungen für eine Förderung.

Für Fragen, Babboe Lastenrad Probefahrten und Bestellungen stehen wir gerne zur Verfügung!

zu unseren Babboe Lastenrädern

babboe

Ihr Rad wir elektrisch

Rad elektrisch Logo

Wir sind Ihr kompetenter Partner zur individuellen Nachrüstung ihres Fahrrades mit einem elektrischen Antrieb.
Vereinbaren Sie einen Termin und bringen sie bitte das betreffende Fahrrad zu ihrem Beratungsgespräch mit Hr. Ing. Manfred Cantonati mit.
Sie sagen uns, wie und wo sie ihr zukünftiges Elektrofahrrad unterstützen soll. Dieser Anforderung entsprechend wird Ihr Fahrrad mit einem passenden Elektroantrieb ausgestattet.

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Antriebssysteme z.B. von BionX, Crystalyte, Go-Swissdrive oder Schachner.
Alle Umbauten sind Pedelecs nach StVO.

Beispiele und Details unserer durchgeführten Umbauten

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
e-zweirad.at
Vereinsgasse 9/4
1020 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.e-zweirad.at
Tel. 0664/73476252

 

Empfehlung:

Akkuschutzversicherung: € 5,- pro Monat
wenn die Leistung des Akkus unter 60% gesunken ist, wird der Akku ersetzt
(Nachweis: Messung von Hersteller oder Fachgeschäft) bei der

WERTGARANTIE Logo 09

Werkstatt am Samstag – immer sicher unterwegs

W a S

 

Unser Projekt 2017: an verschiedenen Samstagen gibt es bei uns Schau- und Lernwerkstatt nach dem Motto:

Mobil sein und bleiben, auch wenn gerade keine Werkstatt in der Nähe ist

und kleine Probleme schnell und billig selbst beheben

Mägel und Wartungsbedarf am eigenen Fahrrade erkennen und beheben

 

Folgende Themen werden behandelt:

+Wie kann ich Wartungsbedarf/Mängel an meinem Rad erkennen?

+Schnell-Check: in EINER Minute grobe Mängel am Rad erfassen

+Ist mein Rad StVO konform?

+Welche Arbeiten kann ich selbst (ohne Spezialwerkzeug) durchführen?

+zu jedem Termin ein anderer Schwerpunkt

 

erste Termine:

25.Februar

25.März

22.April

Was erwartet sie?

+ihr mitgebrachtes Teilnehmerrad wird (wenn geeignet) als Demorad verwendet

+Tipps und Informationen vom Fahrradmechaniker

+Familien willkommen - jedes Kind erhält ein kleines Geschenk

+geplante Dauer ca. 1,5 Stunden, Beginn jeweils 10 Uhr

   

  Inhalte:

  Welches Werkzeug ist empfehlenswert

  kurze Radkunde

  Schnellcheck Fahrrad

  Grundlegende Wartungsarbeiten

  Schlauch-/Reifenwechsel

  Bremsen: Service, Wechsel der Beläge

  und vieeele Mechanikertipps!
 

  Unkostenbeitrag € 3,- / Voranmeldung erforderlich

 

mechaniker

 

 

 

 

Das Rad

e-zweirad.at
1020 Wien
Vereinsgasse 9/4
office@e-zweirad.at
www.e-zweirad.at
+43(0)664/73476252
Anfahrt

Öffnungszeiten:
Di-Fr von 9:00-19:00

Sa meist von 9:00-12:00
NUR
für den Radverleih auch nach
Terminvereinbarung am So oder Mo

unsere AGB

Sollte die Tür einmal abgeschlossen sein, rufen Sie uns bitte über
den GRÜNEN KNOPF links vom Eingang!

Unser Türschild

+43(0)664/73476252

folgen Sie uns auf google+ 

www.google.com/+ezweiradatWien